Diese Stelle teilen

Die CABB Group ist eines der führenden Unternehmen in der Herstellung und Entwicklung (CDMO) von kundenspezifischen Wirkstoffen im Bereich Crop Science. CABB stellt außerdem hochspezialisierte Inhaltsstoffe für Kunden aus der Life-Science und Performance-Materials-Branche her. Das Unternehmen betreibt sechs Produktionsstätten in Gersthofen und Knapsack (Deutschland), Pratteln (Schweiz), Kokkola (Finnland), Jining (China) und Galena (USA). Im Geschäftsjahr 2021 setzte die Gruppe mit rund 1.100 Mitarbeitern etwa 590 Millionen Euro um.

 

Für den Bereich Asset Management suchen wir einen / eine

 

Head of Engineering 100% (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

In dieser vielseitigen und anspruchsvollen Position sind Sie für die Führung und Weiterentwicklung des Engineering verantwortlich und agieren als erste Anlaufstelle für die Themen Projektierung und Verfahrenstechnik am Standort in Pratteln. Darüber hinaus übernehmen Sie als Projektsponsor die Betreuung und Überwachung eines Portfolios von Investitionsprojekten in unseren Produktions- und Infrastrukturanlagen. Sie wirken massgeblich bei der Capex-Budgetierung und -steuerung der CABB AG mit. Die Pflege und Weiterentwicklung von Prozessen, Tools und Standards fällt ebenfalls in Ihren Zuständigkeitsbereich. Mit ihrem Team aus 13 Projektleitern und Projektingenieuren stellen Sie die herausfordernden Abteilungs- und Standortziele im Bereich Engineering und Anlagenbau sicher.

 

Ihr Profil

Sie haben einen Hochschulabschluss in Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau vorzuweisen. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im (Chemie-) Anlagenbau sowie in der Projektleitung. Die Chemische Verfahrenstechnik sowie die Thermische Trenntechnik sind Ihnen keinesfalls fremd. Zudem zeichnen sich durch Ihre strukturierte Arbeitsweise aus, sind entscheidungssicher und belastbar. Ein motivierender und vertrauensvoller Führungsstil, hohes Kostenbewusstsein sowie unternehmerisches Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich. Zudem bringen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen mit. Fundierte SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.

 

Ihre Chance

Wenn Sie unternehmerisch denken, gerne selbstständig und eigeninitiativ arbeiten und Ihr Fachwissen in ein motiviertes Team einbringen möchten, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.