Diese Stelle teilen

Die CABB Group ist eines der führenden Unternehmen in der Herstellung und Entwicklung (CDMO) von kundenspezifischen Wirkstoffen im Bereich Crop Science. CABB stellt außerdem hochspezialisierte Inhaltsstoffe für Kunden aus der Life-Science und Performance-Materials-Branche her. Das Unternehmen betreibt sechs Produktionsstätten in Gersthofen und Knapsack (Deutschland), Pratteln (Schweiz), Kokkola (Finnland), Jining (China) und Galena (USA). Im Geschäftsjahr 2021 setzte die Gruppe mit rund 1.100 Mitarbeitern etwa 590 Millionen Euro um.

 

Für unseren Mono-Betrieb suchen wir befristet eine*n:

 

Anlagewart*in im Schichtbetrieb (Chemikant*in)

 

Ihre Aufgaben
In dieser Funktion fahren Sie die über PLS gesteuerten Produktions- und Infrastrukturanlangen und sind generell zuständig für die Überwachung der entsprechenden Prozesse. Sie führen Bemusterungen, Einzugs- und Abfülloperationen durch, füllen Herstellprotokolle aus und buchen Materialbewegungen. Ausserdem gehören Anlageumbauten, Revisions- und Unterhaltsarbeiten ebenso zu Ihrem Tätigkeitsbereich.

 

Ihr Profil

Für diese Position suchen wir eine belastbare, teamfähige und initiative Person mit einer abgeschlossenen Berufslehre als Chemie- und Pharmatechnologe*in (Chemikant*in). Erste Erfahrungen in der Arbeit mit PLS sowie der Besitz des Staplerausweises sind von Vorteil. Ausserdem sind Sie flexibel einsetzbar und verfügen über manuelles Geschick. Die Bereitschaft Schichtarbeit zu leisten sowie sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus.

 

Ihre Chance / Ihre Bewerbung

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit attraktiven Anstellungsbedingungen. Wenn Sie gerne selbstständig und eigeninitiativ arbeiten und Ihre Kenntnisse in eine erfolgreiche Firma einbringen möchten, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.